Region Hamburg

Das nächste Treffen der ERFA-KV-Hamburg-Gruppe findet am 23.01.2019 von 14 bis 17 Uhr in den Räumlichkeiten der Logistik-Initiative Hamburg statt.

Der Termin steht unter dem Motto: Mit Austausch zum Erfolg

Zur Anmeldung bitte hier klicken.

Informationen über die Region Hamburg

Hamburger bezeichnen ihre Stadt als das Tor zur Welt. Dafür verantwortlich ist nicht zuletzt der Hamburger Hafen. Deutschlands größter Seehafen besitzt eine jahrhundertalte Tradition im Überseehandel, unter anderem auch als ein wichtiger Hafen für den Handel mit China. Gleichzeitig hat sich Hamburg auf Grund seiner Lage und guten Anbindung von Binnen- und Seehäfen zu einer zentralen Warendrehscheibe für Nordeuropa entwickelt. Auch im Kombinierten Verkehr ist Hamburg bestens aufgestellt: so bildet die Stadt den bedeutendsten Eisenbahnknotenpunkt Norddeutschlands. Weit mehr als 1.000 Güterzügen pro Woche werden auf den längeren Distanzen in das Hinterland transportiert. Grundlage hierfür bilden der Umschlagsbahnhof Hamburg Billwerder, einer der größten und modernsten Deutschlands, und die Rangierbahnhöfe Maschen sowie Süderelbe.

Als Metropolregion bietet Hamburg aber nicht nur den Hafen und ein breites Spektrum an Logistikunternehmen und -experten, sondern beheimatet auch 100.000 bei der Handelskammer registrierte Unternehmen und Gewerbetreibende. Neben großen Konzernen wie Airbus, Beiersdorf, Hapag Lloyd, Helm, Olympus, Otto Versand, Panasonic oder Tchibo prägen auch viele kleine und mittelständische Unternehmen das Bild der dynamischen und national sowie international gut vernetzen Hamburger Wirtschaftszone.